"Das Bürgertum liest den Schriftsteller, es allein ernährt ihn und entscheidet über seinen Ruhm. (…) Und da der Künstler ganz in seinem Milieu steckt und dieses nicht von draußen betrachten kann, da seine Proteste wirkungslose Seelenzustände sind, bemerkt er es gar nicht, daß das Bürgertum eine unterdrückende Klasse ist; (...) Mit Revolten wird das Bürgertum fertig. In gewissem Sinne ist es sogar ihr Komplize: es ist immer noch besser, die Kräfte der Verneinung in einem eitlen Ästhetizismus, in einer wirkungslosen Revolte zusammenzuhalten; wären sie frei, dann könnten sie sich in den Dienst der unterdrückten Klassen stellen."

Jean-Paul Sartre, in: WAS IST LITERATUR?" (1950)

 

ALLE 23 PREISTRÄGER 2000-2019

01.NAHBELL-Preis 2000: Tom de Toys
02.NAHBELL-Preis 2001: RoN Schmidt
03.NAHBELL-Preis 2002: stan lafleur
04.NAHBELL-Preis 2003: HEL ToussainT
05.NAHBELL-Preis 2004: Alex Nitsche
06.NAHBELL-Preis 2005: Angelika Janz
07.NAHBELL-Preis 2006: Henriette Thorslund
08.NAHBELL-Preis 2007: Dr. Treznok
09.NAHBELL-Preis 2008: Prof. Peter Rech
10.NAHBELL-Preis 2009: Karl-Johannes Vogt
11.NAHBELL-Preis 2010: Jörg Janzer
12.NAHBELL-Preis 2011: Hadayatullah Hübsch
13.NAHBELL-Preis 2012: Clemens Schittko
14.NAHBELL-Preis 2013: Thomas Kunst
15.NAHBELL-Preis 2014: Kai Pohl
16.NAHBELL-Preis 2015: Jonas Gawinski
17.NAHBELL-Preis 2016: Wolfgang Streicher
18.NAHBELL-Preis 2017: A.J. Weigoni
19.NAHBELL-Preise 2018: Sophie Reyer & Tanja Lulu Play Nerd
20.NAHBELL-Preise 2019: melamar & Thomas Havlik
01.NAHBELL-Förderpreis 2019: Karin Posth